Augenzentrum Simmering

Trockene Augen

Trockene Augen sind eine Benetzungsstörung der Augenoberfläche und eine sehr weit verbreitete Erkrankung.

Symptome

Fremdkörpergefühl, Augenbrennen, -kratzen oder -jucken, Druckgefühl, Schweregefühl der Lider („müde Augen“), Lichtempfindlichkeit, Tränen, Rötung, wechselnde Sehschärfe, Austritt eines weißlichen Sekrets

Mögliche Ursachen

Umweltbelastungen (Ozon, Smog, UV-Strahlen), hormonelle Veränderungen (Wechseljahre, Pille, Schilddrüsen-Erkrankung, Zuckerkrankheit), intensive Bildschirmarbeit, unentdeckte Fehlsichtigkeit, Lidrandentzündung, Veränderungen der Augenoberfläche (durch chronische Entzündungen oder Verletzungen), Allergie, rheumatische Erkrankungen, Hauterkrankungen, Einnahme bestimmter Medikamente, übermäßiger Alkoholkonsum, Kontaktlinsen, trockenes Raumklima (Zentralheizung, Klimaanlage)

Therapiemöglichkeiten

Nach Ausschluss von allgemeinen Augenerkrankungen durch den Augenarzt: Optimierung des Sehbehelfes (Brille, Kontaktlinse), Verbesserung des Raumklimas, Vermeidung von Rauch, Optimierung des Bildschirmarbeitsplatzes, Verordnung von Tränenersatzmitteln (Augentropfen)

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern oder hier einen Opt-Out-Cookie zu setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen zum Datenschutz.×