Augenzentrum Simmering

Grüner Star

Grüner Star

Glaukom oder Grüner Star ist der Oberbegriff für eine Gruppe von Augenerkrankungen, in deren Verlauf Sehnerv und Netzhaut geschädigt werden. Die Folge sind Sehverluste mit Gesichtsfeldausfällen. Häufigste Ursache ist ein erhöhter Augeninnendruck, aber auch Durchblutungs- oder Stoffwechselstörungen können verantwortlich sein. Die Erkrankung entwickelt sich zunächst unmerklich ohne Schmerzen und Symptome. Treten erste Sehbeeinträchtigungen auf, sind Sehnerven und Netzhautzellen bereits irreversibel geschädigt. Weitere Verluste der Sehfähigkeit lassen sich u. a. mit Augentropfen oder der SLT-Laser-Therapie verhindern. Wird ein Glaukom nicht rechtzeitig erkannt und behandelt, kann das zu vollständiger Blindheit führen.

Risikofaktoren für ein Glaukom sind zunehmendes Lebensalter, familiäre Häufung, starke Kurzsichtigkeit, Migräne sowie Schlaf-Apnoe (Schnarchen).

Eine besondere Form des Glaukoms ist das akute Winkelblockglaukom. Es äußert sich durch einen plötzlichen Anstieg des Augeninnendrucks und ist mit Augen- oder Kopfschmerzen, Trübung der Hornhaut, verschwommenem Sehen sowie Rötung des Auges verbunden. Bitte suchen Sie bei diesen Symptomen umgehend Augenarzt oder Augenklinik auf!

Die Diagnose eines Glaukoms erfolgt durch Messung des Augendrucks und Beurteilung des Sehnervenkopfes. Wird es rechtzeitig erkannt, kann der Augendruck gesenkt und ein Sehverlust vermieden werden. Die Ausstattung unserer Praxis mit modernster Technik erlaubt eine umfassende Abklärung und zielführende Behandlung des Glaukoms mit SLT- oder YAG-Laser.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern oder hier einen Opt-Out-Cookie zu setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen zum Datenschutz.×